wiidee.de ist online

wiidee.de Briefpapier und Visitenkarte

Seit der letzten Woche ist wiidee.de mit kompletter Geschäftsausstattung unterwegs.

Hinter wiidee.de steht Stefan Wiese aus Berlin. Er betreibt ein ’noch‘ kleines aber sehr feines Ingenieurbüro für Maschinenbau. Dort werden Konstruktionsleistungen in den Themengebieten Sonderfahrzeugbau, Automation, Pneumatik sowie den erneuerbaren Energien erbracht. Darüber hinaus kann man den Stefan auch als sehr erfahrene zusätzliche Kraft für alle Belange der Tontechnik, wie etwa Studioproduktionen, Live-Konzerte oder Kongresse buchen.

Bei der Aufgabenstellung waren folgende Kriterien zu erfüllen:

  • Erstellung eines Logos und Schriftzuges für universelle Einsatzzwecke
  • Erstellung einer hochwertigen Geschäftsausstattung in Form von Briefpapier (Anschreiben und Folgeseiten, Visitenkarte)
  • Produktion einer OpenOffice-Vorlage im Corporate Design, welche dem Briefpapier bezüglich beider Seitentypen entspricht
  • Erstellung eines Internetauftrittes mit Begrüßung, Leistungsbeschreibung, Kontaktformular, Impressum und einem Passwort geschützten Bereich, in dem die Kunden die Möglichkeit haben, Projektbezogen auf Daten zuzugreifen

Geplant ist für die Zukunft die Erstellung von Flyern, Plakaten und anderen Werbemitteln für Messeauftritte.

Ich bedanke mich sehr für die produktive Zusammenarbeit und freue mich über das Ergebnis.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Gestaltung, Internet, Real Life, Referenzen, Webentwicklung und getagged , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Kommentar

  1. Erstellt am 3. Februar 2011 um 11:35 | Permanent-Link

    Ja, da kann ich mir nur anschließen. Ausgezeichnete Zusammenarbeit!
    Und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>